www.modefuerst.de
Eine Seite des
AC-Internetverbundes unter
www.acverlag.de
Menu

Produkte
Der passende Koffer
Linkliste
Disclaimer
Impressum


Sponsoren/Partner

Bademantel und Saunatuch Shop
Kumpel
Partyservice Helga Schroeder
Partyservice Wieland Euskirchen
Krankenversicherungen
Imbiss Steeg Kuchenheim


Webseitenbewertung mit Zertifikate
Service von
Webseitenbewertung.com

Für Suchmaschinen: Mode - Mode für Ihn - modisch - Anzüge - Jeans
- Hemden - Krawatten - Hosen - Hose - Jeans - schick - Struempfe
- Sakko - Guertel - topmodisch - Business - Freizeit - Sport -
Fuerst - fuerstlich - Nadelstreifen - Markenmode - Design -
Designer - Unterwäsche - schick - schick sein - Gentleman - Leder
- Samt - Seide - Schuhe - Modeschuhe - Modefuerst - Modefürst -
modisch - modische sein - Er ist schick - Er schick - Business
Mode - Erfolg haben - gut aussehen - gut gekleidet - nobel -
nobel sein - schick sein - gekleidet - Modebuecher - Modebücher -

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode

YOOX - Top-Designer Bekleidung

Männermode günstig kaufen bei menswear.de

Fashion on Sale - Große Auswahl, kleine Preise

BW Online Shop

www.western-outdoor-wear.com

wear4you.de 468x60_2 X-Mas07

Was ist eigentlich Mode?

Um dies zu ergruenden muss man zunaechst einmal den tieferen Sinn des Begriffes klaeren. Im Lateinischen begegnen wir dem Begriff modernus, was uebersetzt neuzeitlich bedeutet. Etwas modernes ist also neu fuer die betreffende Zeit. Begriffe wie modern, Mode, modisch, in Mode und aehnliches haben also damit zu tun, dass die betreffende Sache dem Geist der jeweiligen Zeit entspricht. Ganz nuechtern kann man so den Begriff der Mode definieren.

Formulieren wir dies etwas poetisch so kann man sagen, dass Mode bedeutet, dem Zeitgeist zu entsprechen. Ist der Zeitgeist bunt und opulent, so verhaelt sich auch die Mode so. Bewegen wir uns in einer eher nuechternen Epoche, so ist auch die Mode nuechtern und sachlich ausgerichtet. Hierbei muss man beachten, dass die Geschehnisse einer Epoche den Zeitgeist bestimmen und damit natuerlich auch indirekt die Mode. In der menschlichen Geschichte gab es immer wieder Zeiten, in denen die Mode keine Rolle mehr spielte. Kriege, Epidemien oder Naturkatastrophen liessen keinen Platz mehr fuer die Mode.

Mode bezieht sich dabei aber nicht nur auf Kleidung. Eine bestimmte Automarke kann in Mode sein. Ja, sogar die Architektur unterliegt Moden und Trends. Manches Gebaeude laesst sich anhand seiner Gestaltung gut hinsichtlich des Alters bestimmen. Als es gebaut wurde waren halt bestimmte Baustile gerade in Mode.

In jedem Fall ist Mode ein gewaltiger wirtschaftlicher Faktor in unserer heutigen Zeit. Jeder will "in" sein und man traegt, fuer gewoehnlich, das, was gerade angesagt ist. Modeschoepfer, Werbung, Outfit von Stars und derartige Dinge bestimmen, was getragen wird. Das bezieht sich im uebrigen nicht nur auf Kleidung. Auch Frisuren, Schmuck und anderes unterliegen der Frage, was gerade modisch ist.

Wir haben es also mit einem sehr dehnbaren und auch sehr relativen Begriff zu tun. Man koennte sagen, dass Mode stets ein Spiegelbild der Gesellschaft und deren augenblicklicher Situation ist. Mode ist also etwas, an dem sich der Zeitgeist einer Epoche ablesen laesst.